Meine Abenteuer mit der lautlosen Mobilität

EV Treffen am Umspann-werk Recklinghausen

Ja, es ist etwas länger her, dass ich mich gemeldet habe, aber dafür hat sich einiges getan.

Fangen wir aber zuerst mit dem EV-Treffen am Umspannwerk in Recklinghausen an.

Am 7.10. haben sich rund 30 EV-affine Leute auf Initiative aus dem goingelectric-Forum am Umspannwerk in Recklinghausen getroffen.
Insgesamt waren 12 Elektroautos vor Ort, vom Smart EQ, über meinen Drilling bis zum Tesla Model X.

Nach der Vorstellung ging es direkt zur Hochstromvorführung. Dort wurde gezeigt, was man mit Strom alles anstellen bzw. kaputt machen kann und wie viel Spaß man dabei haben kann… 😉
War eine sehr launige Vorführung, die einem gezeigt hat, wie wichtig es doch ist, dass man alles was über den haushaltsüblichen Strom hinaus geht, doch bitte dem Spezialisten überlassen sollte. Absolut beeindruckend.

Danach ging es dann in die Ausstellung, angefangen mit einer Straßenbahn vom Anfang des letzten Jahrhunderts, über Alltagsgegenstände, die man heute nicht mehr kennt, die aber trotzdem mit Strom betrieben wurden.

Im oberen Teil sind verschiedene Bereiche aufgebaut, die die Nutzung von Elektrizität in verschiedenen Lebensbereichen und verschiedenen Epochen darstellen. Dort wurden uns die damals genutzten Geräte vorgeführt.

Insgesamt eine lohnende Führung, die die gezeigten Sachen sehr informativ und unterhaltsam erklärt hat.

Ich habe mir im Anschluß noch einmal den Führer gekrallt und mir den Umspannwerkteil nochmal gesondert erklären lassen. Video dazu folgt.

Nach der Führung haben wir uns gemütlich im Bistroteil des Museums zu Kaffee, Kuchen und interessanten Gesprächen über Elektroautos zusammen gesetzt.

Nach dem Ende des offiziellen Treffens haben wir uns noch zu Fünft in eine Kneipe um die Ecke gesetzt und den Abend entspannt ausklingen lassen.

Ich muss sagen, es war ein tolles Treffen, das nach einer Form der Wiederholung schreit. Es sollte ja ausreichend spannende Industrieobjekte geben, die man als Treffpunkt im Pott nutzen kann.

Hier eine kurze Video Zusammenfassung.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2018 Elektrisch unterwegs

Thema von Anders Norén

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen