Elektrisch unterwegs

Meine Abenteuer mit der lautlosen Mobilität

Equipment Vergleich

Hier mal ein kleiner Vergleich zwischen meinen verschiedenen Kameras.
Ich verwende drei verschiedene Kameras, eine Qumox SJ4000 Actioncam, eine Sony WX 500 (meine Hauptkamera, 99% der Videos entstehen) und als Backup mein iPhone 8.
Ich finde es interessant, mit welch kleinem Budget man eine ordentliche Bildqualität hinbekommt. Ja, die Qumox hat ziemlich miesen Sound, aber als zweite Kamera wird sie demnächst wohl häufiger zum Einsatz kommen.
Gekostet haben alle drei Geräte nicht wirklich viel, wenn man bedenkt, was man so für Kameras ausgeben kann. Die Qumox haben ich für 25€ bei Ebay geschossen (lag wahrscheinlich an der Farbe ;-)) und dafür einen ganzen Haufen Zubehör dazu bekommen. Wenn Interesse besteht kann ich demnächst mal ein wenig mehr zeigen, was alles dabei war.
Die Sony hat mich 250€ gekostet, gekauft habe ich sie ausschließlich zum Filmen, auf Grund des Klappdisplays, das man senkrecht in Selfiestellung stellen kann, dem Bildstabi und der vergleichsweise guten Berichte im Netz. Nutze sie seit bestehen des Kanals und bin wirklich zufrieden mit den Ergebnissen. 
Das iPhone nutze ich nur, wenn die Sony nicht funktioniert oder wie im Skoda Video der Akku leer ist. Handling ist nicht ganz so gut, ich habe für die Sony einen Griff und ein kleines Gorilla-Pod, was das Vloggen ziemlich einfach macht.

Von daher viel Spaß mit dem kurzen Video.


Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

© 2020 Elektrisch unterwegs

Thema von Anders Norén